Online Beratung
Kontakt

Schwarzes Brett im
Alten- und Service-Zentrum Pasing

Schwarzes Brett im Alten- und Service-Zentrum Pasing

Was gibt es Neues im ASZ? Wer bietet was? Wo finde ich wen?

Unser Schwarzes Brett informiert Sie regelmäßig zu den unterschiedlichsten Themen. Hier finden Sie verschiedene Serviceangebote wie beispielsweise den Hinweis auf unsere ausliegenden Zeitungen, die Öffnungszeiten der Bibliothek oder die nächsten Termine der Buchtauschbörse. Manche Informationen finden Sie dauerhaft, andere nur temporär - schauen Sie deshalb regelmäßig vorbei, vielleicht ist ja heut oder morgen auch für Sie etwas dabei.

Schauen Sie doch mal, vielleicht ist auch etwas für Sie dabei!

Vertreter des örtlichen Seniorenbeirats Pasing / Obermenzing haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und freuen sich, wenn Sie von dem Sprechstunden-Angebot regen Gebrauch machen. Das Motto des Beirats: „Wir kümmern uns!“ Termine: in der Regel jeweils am 1. Dienstag im Monat: Di,/ jeweils von 10.00 – 11.00 Uhr

Freier Internetzugang mit eigenen Geräten wie Tablet, Smartphone oder Laptop

Rita Nowakowsky, medizinische Fußpflegerin, ist regelmäßig bei uns im Haus und kümmert sich um das Wohlergehen Ihrer Füße. Kosten: 28,50 € Termine: jeweils freitags Anmeldung bitte direkt bei Frau Nowakowsky, Tel.

Haben Sie Fragen zum Thema „Briefmarken“ wie: Ist die ererbte Sammlung etwas wert und was fange ich damit an? Welches sind typische Anfängerfehler und wie vermeide ich diese? Lassen Sie sich neutral (kein Handel) und unentgeltlich beraten. Melden Sie sich im ASZ zur Kontaktaufnahme. Briefmarken-Spenden: Sie können bei uns Briefmarken jeder Art (gestempelt, ungestempelt) abgeben, die dann an eine gemeinnützige Organisation weitergeleitet werden.

Auf unserer Suche-Biete-Tafel im Eingangsbereich können Sie Ihre Gesuche oder Angebote aushängen. Bitte im ASZ-Büro melden.

An unserer Freizeitpartner-Infowand können Sie nach geeigneten Partnern für Freizeitunternehmungen Ausschau halten oder selbst einen Aushang veranlassen. Bei Interesse melden Sie sich bitte im ASZ-Büro!

Sie können bei uns im roten Büro alte Brillen abgeben. Diese werden über eine soziale Organisation für die „Dritte Welt“ gesammelt.

Sie können bei uns gebrauchte Handys, Smartphones, Tonerkartuschen und Tintenpatronen abgeben. Die gesammelten Gegenstände werden von einer deutschen Recyclingfirma sortiert und recycelt. Für die gespendeten Handys, Tintenpatronen etc. bekommt der Caritasverband Geld, das für verschiedene Projekte eingesetzt wird. Näheres unter www.caritas.de/caritasbox.

Der Münchner Mieterschutzverein MIETER HELFEN MIETERN berät jede Woche seine Mitglieder und die, die es werden wollen, bei Problemen mit der Mietwohnung. Die Beratungen führen im Mietrecht erfahrene Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen durch. Termine: jeden Mittwoch, 18.00 – 19.00 Uhr Anmeldung: nicht erforderlich